Enstehungsbrandbekämpfung mit der NMS Paldau!

Am Freitag dem 07.06.2013 wurde mit den Schülern der 3. Klasse NMS Paldau die Entstehungsbrandbekämpfung geübt. Unter der Leitung von HBI Ing. Herbert Grießbacher und OBM Joseph Hutter lud die Freiwillige Feuerwehr Paldau zur Entstehungsbrandbekämpfung ins Rüsthaus ein. Zuerst wurde den Schülern mit einer kleinen Demonstration gezeigt wie schnell sich ein Feuer ausbreitet und wie schwer dieses wieder zu löschen ist. Danach wurde in einem kleinen Vortrag veranschaulicht wie ein Feuer entsteht und welche Arten der Brandbekämpfung es gibt.

Nach dem theoretischen Teil konnten die Schüler auf einer transportablen Demonstrationsanlage des Steirischen Zivilschutzverbandes den Umgang mit dem Feuerlöscher üben. Der Einsatz einer Löschdecke wurde mit Hilfe eines brennenden Dummys gezeigt. Zum Abschluss wurde den Schülern noch gezeigt was passiert wenn man brennendes Fett mit Wasser zu löschen versucht.