Rüsthaus

Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Paldau

Das ursprünglich 1970 errichtete Rüsthaus, welches 1992 erweitert wurde – im Zubau befinden sich ein neuer Mannschaftsraum, Sanitärräume und Küche – wurde 2002 generalsaniert. Nebst der neuen Fassade, neuen Garagentoren und neuer Boden, wurde auch eine ehemalige Wohnung im ersten Stock, zum Zwecke eines Sitzungssaals und Büros adaptiert. Selbstverständlich wurden diese Arbeiten großteils in Eigenleistung durchgeführt. Dank der großzügigen Spenden der Bevölkerung, war es dann auch möglich, aus unserem alten Rüsthaus ein schmuckes, dem erneuerten Ortsbild gerechtes, Gebäude zu gestalten.